Logo des Aktionstages 5. Mai - Der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit BehinderungAktionstag 5. Mai

Der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung - macht auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam und setzt sich dafür ein, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können.

Seit 1992 veranstalten Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe rund um den 5. Mai überall in Deutschland Podiumsdiskussionen, Informationsgespräche, Demonstrationen und andere Aktionen. Dabei geht es darum, die Kluft zwischen dem im Grundgesetz verankerten Anspruch der Gleichberechtigung für alle Menschen und der Lebenswirklichkeit Stück für Stück zu überwinden.

Entstanden ist der Protesttag auf Initiative des Vereins Selbstbestimmt Leben, einer Interessenvertretung von Menschen mit Behinderung. Die Aktion Mensch hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Engagement rund um den 5. Mai zu bündeln. Ausgehend von der sozialpolitischen Lage entwickelt sie jedes Jahr ein übergreifendes Motto, unter das die Organisationen und Verbände ihre Veranstaltungen stellen können.

Passend zum jeweiligen Motto bietet die Aktion Mensch den Teilnehmern Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit an sowie Aktionspakete mit verschiedenen Anregungen und unterstützt Projekte auch finanziell. Durch ihr konsequentes Engagement ist es der Aktion Mensch gelungen, über die Jahre immer mehr Aufmerksamkeit auf die Anliegen von Menschen mit Behinderung zu lenken.

Logo Inklusion - Aktionstag in Weimar

Aktionstag 5. Mai in Weimar

(ausgerichtet durch die Kreisorganisation Weimar-Apolda-Sömmerda)


 

Aktionstag 2017

Bildausschnitt vom Plakat zum Aktionstag 2017Aktionstag anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.

Gemeinsam mit den Vereinen, Verbänden und Selbsthilfegruppen für Menschen mit Behinderungen in Weimar haben wir am 04.05.2017 bei einem Aktionstag, Inklusion vor Ort erlebbar gemacht und die Vielfältigkeit und das Miteinander in den Mittelpunkt gerückt. Weiterlesen

Aktionstag 2016

Wie barrierefrei ist Weimar? Pfeil im Farbverlauf von rot nach grün mit drei Smilies mit Gesichtsausdruck von schlecht auf gutgelaunt - zum vergrößern auf das Bild klicken - öffnet in neuem Fenster

„Weimar für Alle - Gemeinsam für eine barrierefreie Stadt“

Wie barrierefrei Weimar ist, zeigte die KO Weimar - Apolda - Sömmerda des BSVT mit einer Befragung. Gemeinsam mit den Vereinen, Verbänden und Selbsthilfegruppen für Menschen mit Behinderungen in Weimar machten wir uns, am 12.05.2016 im Weimar Atrium, für eine barrierefreie Stadt Weimar stark. Weiterlesen

Aktionstag 2015

Logo des Aktionstages 2015 - begegnet in -

Begegnungen schaffen, miteinander statt übereinander reden: Das war das Ziel des diesjährigen 5. Mai. Denn wenn Menschen mit und ohne Behinderung sich näher kennen lernen, spielen Unsicherheiten und Vorurteile meist keine Rolle mehr. Weiterlesen

Aktionstag 2014

Logo der Jubiläumskampagne Schon viel erreicht. Noch viel mehr vor"Schon viel erreicht. Noch viel mehr vor.“

Mit der Jubiläumskampagne "Schon viel erreicht. Noch viel mehr vor.“ feierte die Aktion Mensch ihr 50-jähriges Bestehen. „Gemeinsam erreichen wir mehr“ - so lautete das Motto des Aktionstages der Kreisorganisation Weimar - Apolda - Sömmerda des BSVT am 05.05.2014 im Weimar Atrium. Weiterlesen

Aktionstag 2013

Motto des Aktionstages 2013 - Ich bin entscheidend„Ich kann gehen, wo du stolpern würdest“

Für den 4.5.2013 hatte der Behindertenbeirat der Stadt Weimar im Rahmen des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung zu einer konzertierten Aktion auf dem Theaterplatz aufgerufen, die unter dem Motto „Ich bin entscheidend“ stattfand. Weiterlesen

Aktionstag 2012

Bild - Motto des Aktionstages 2012, Jede Barriere ist eine zu vielWir ließen Barrieren schmelzen!

Am Freitag, dem 04. Mai 2012 führte die Kreisorganisation Weimar/Apolda/Sömmerda des BSVT eine Aktion zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung auf dem Goetheplatz durch, zu der die Aktion Mensch aufgerufen hatte. Weiterlesen