Tag der offenen Tür "Blickpunkt Auge" mit guter Resonanz

Logo - Projekt Blickpunkt AugeSehr viele Interessierte haben die Möglichkeit genutzt, den Tag wahrzunehmen und sich über das Beratungsangebot zu informieren.

Weiterlesen
Bundesteilhabegesetz gegen den Widerstand der Wohlfahrtsverbände auf den Weg gebracht

Gegen den entschiedenen Widerstand der Wohlfahrtsverbände hat der Koalitionsausschuss in Berlin das Bundesteilhabgesetz auf den Weg gebracht. Die Kernpunkte der Kritik der Wohlfahrtsverbände wie auch der Organisationen der Betroffenen finden Sie hier

Quelle: Pressemeldung - Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Thüringen e.V.
Kontraste können Leben retten

Pressebild - Stufenmarkierung - zum vergrößern auf das Bild klicken, Bildnachweis: DBSV/FrieseSehbehindertentag am 6. Juni – Bundesweite Aktion für mehr Sicherheit auf Treppen – Fachbroschüre und Kontrastbestimmungstafel starten

Täglich kommt es in Deutschland zu unzähligen Stürzen auf Treppen und laut Statistischem Bundesamt enden davon jedes Jahr mehr als 1.000 tödlich. Häufig passieren Unfälle aus dem einfachen Grund, dass Treppenstufen nicht erkannt werden. Wenn die Stufenkanten sich nicht kontrastreich vom Rest der Stufe abheben, verschwimmt die Treppe zu einer Fläche und wird zur Gefahr.

Weiterlesen
Mitgliederversammlung der Kreisorganisation

Joachim Leibiger zum Theam Inklusionspolitik bei der Mitgliederversammlung der Kreisorganisation - zum vergrößern auf das Bild klicken - öffnet in neuem FensterDie erste Mitgliederversammlung der Kreisorganisation Weimar-Apolda-Sömmerda des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen e. V. im Jahr 2016 fand am 23.April im Hotel „Kaiserin Augusta“ in Weimar statt.

Weiterlesen
Weimar für Alle - Gemeinsam für eine barrierefreie Stadt

Wie barrierefrei ist Weimar? Pfeil im Farbverlauf von rot nach grün mit drei Smilies mit Gesichtsausdruck von schlecht auf gutgelaunt

Aktionstag anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Am 12. Mai 2016 dreht sich alles um die Barrierefreiheit. Unter dem Motto „Weimar für Alle – Gemeinsam für eine barrierefreie Stadt“ will sich die Kreisorganisation Weimar - Apolda - Sömmerda des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen e. V. gemeinsam mit den Vereinen, Verbänden und Selbsthilfegruppen für Menschen mit Behinderungen in Weimar bei einem Aktionstag für eine barrierefreie Stadt Weimar stark machen. Weiterlesen

Ministerpräsident Bodo Ramelow ernennt Joachim Leibiger zum neuen Behindertenbeauftragten des Freistaates

Bodo Ramelow: „Joachim Leibiger ist erfahrener Fürsprecher für Menschen mit Behinderungen“

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow ernennt Joachim Leibiger zum neuen Behindertenbeauftragten des Freistaates. Das Landeskabinett hat auf seiner heutigen Sitzung die Personalie gebilligt. Joachim Leibiger folgt damit Dr. Paul Brockhausen, der im Juli dieses Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde. Leibiger wird das Amt zum 1. Januar 2016 antreten.

Weiterlesen

Kostenloser Service: Post an blinde Menschen

Unter www.blindenbrief.de können Privatpersonen Briefe oder Karten an blinde Personen verschicken. Der Service ist kostenlos und beinhaltet das „Übersetzen“ eines Textes in Braille-Schrift sowie das Drucken und das anschließende postalische Verschicken der Karten oder Briefe.

Das Video zur Theateraufführung „Der Rosenkavalier“ ist online

Bildausschnitt vom Video zur Aufführung auf der Internetseite der Aktion MenschLogo der Aktion Mensch - zur Seite Operngenuss für alle und dem Video zur Aufführung auf der Internetseite der Aktion MenschOperngenuss für alle

Der Beitrag und das Video zur Aufführung auf der Internetseite der Aktion Mensch

Jahresabschlussversammlung der Kreisorganisation

Der Weihnachtsmann verteilt kleine Präsente bei der Jahresabschlussfeier der Kreisorganisation - zum vergrößern auf das Bild klicken - öffnet in neuem FensterLeuchten im Advent ....

bei einer weihnachtlichen Jahresabschlussfeier der Kreisorganisation 04.12.2015 in der Gaststätte „Zum goldenen Hufeisen“ in Ramsla.

Weiterlesen
Theateraufführung „Der Rosenkavalier“ mit Audiodeskription

Illustration Rosenstraußzum 25-jährigen Bestehen des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen e. V.

der Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e. V. begeht im Jahr 2015 sein 25-jähriges Jubiläum.

Höhepunkt des Jubiläumsjahres war die barrierefreie Musiktheateraufführung „Der Rosenkavalier“ im Deutschen Nationaltheater Weimar am Samstag, 17.10.2015. Erstmals und bisher einmalig in Thüringen präsentierten die Kreisorganisation Weimar-Apolda-Sömmerda des BSVT und das Deutsche Nationaltheater Weimar eine Opernaufführung für blinde und sehbehinderte Theaterbegeisterte mit live gelesener Audiodeskription.
Weiterlesen